Auf dieser Seite werde ich über

Elaya Nisha

berichten!

Ihr Name ist der einer indischen Prinzessin, kommt - klar - aus dem Indischen ;-) und bedeutet „sie ist die Wunder vollbringende Schönheit der Nacht“

Nisha (sprich: Nischa) wurde als Zweite des E-Wurfes um 0.19 Uhr mit 555 Gramm geboren. Sie ist eine schwarzmarkene Hündin mit winzigen weißen Zehentupfen, welche aber im Laufe der ersten Wochen verschwunden sind.

Weitere interessante Infos über unsere gibt es auch auf ihrer "Unsere Mädels" - Unterseite!
Und Bilder bei Unsere Mädels!

 

Hier nun die Bilder, das aktuellste immer oben an!

 

   
   
   
30.9.2011 - Nisha war mit uns in Köppern und hat mit Josy ein tolles V bekommen!
   
Beurteilung am Richterzelt
   
Laufen macht doch immer viel mehr Spaß als nur herum zu stehen ;-))
   
Platz "5" sozusagen....aber wir freuen und riesig über Nishas Vorzüglich!!
   
   
   
31.8.2011 - Jetzt muss doch auch mal wieder was auf diese Seite ;-)))

Tja, steht eben alles auf Nishas Unter- bzw. auf unserer Mädels - Seite! So ist das im Rudel ;-))

 

Hier ein paar Bilder von Nisha auf der CAC in Gierstädt.

 

Warten im Ring....

   
Beurteilung am Richterzelt
   
Zähne zeigen....kein Problem!
   
Nisha´s typischer "im-Ring-Ausdruck" - laaaangweilig ;-))
   
   
   
6. Februar 2010 - Unsere süße Nuss wird 2!!

Und natürlich gab es neben lecker Sachen vor allem neues Spielzeug! Nisha ist unser erster Hund, der sich wirklich richtig über Bällchen an der Schnur, Zerrstricke und anderes Spielzeug freut!!

   
Das ist sie - die Geburtstagstorte!!
Rindfleisch auf Weißbrot und Kräutern mit zarten Möhrchen - man gönnt sich ja sonst nichts ;-))
   
Darf ich jetzt BITTE endlich?!?
   
Daaas daaauert - es kann sich nur noch um Wochen handeln........
   

Endlich!! (wenigstens die Hälfte ;-))

Naja, Mama Lena bekam die andere Hälfte ab ;-))
   
   
   
Januar 2010 - Nur wer diesen Blick aushält...... ;-))
   
   
   

Fertig zum Ausgehen ;-))
29.8.2009 - Es sieht alles gut aus, die Narbe ist reizlos, der Tierarzt zufrieden und Nisha akzeptiert auch ihr Hemdchen! Muss sie nur beim Spazieren gehen tragen, zu Hause geht es so.

Und - Danke für die lieben Genesungswünsche!!

   
   
   
27.8.2009 - Heute war Nisha leider schneller unterwegs als ihr Schutzengel :-((
Sie hat im Sprung ein Armierungseisen "mitgenommen", es war nicht zu sehen im hohen Unkraut. Ich sage Euch - es ist kein gutes Gefühl, wenn dein Hund plötzlich vor dir steht und du kannst dir mal locker die Muskeln und alles darunter "in Farbe" angucken........menno!!
Also ab zum Tierarzt, natürlich musste es gereinigt und genäht werden. Und nun ist sie , die kleine Wilde....

Aber alles in allem hat der Schutzengel jetzt bestimmt einen verbeulten Flügel *danke* und Nisha noch Glück gehabt, dass sich das Eisen nicht ein Stückchen weiter hinein gebohrt hat - dann wären die Rippen kaputt gewesen und wer weiß, was noch...

Nun machen wir einfach langsam, ziehen brav Hemdchen an und hoffen, dass alles gut abheilt!

   
   
   
August 2009 - Hier seht Ihr mich mit meiner besten Freundin Akira von Enchmajö!!

Sie ist schon richtig erwachsen und hatte sogar schon einmal Babys! Von Anfang an haben wir Beide uns gut verstanden - und auch wenn ich mal über die Stränge schlage, dann toleriert sie das und zeigt mir ganz ruhig, wie Freundschaft funktioniert.

Ich darf meiner Akira sogar mal vorsichtig über die Schnauze knabbern ;-)) ....das ist eine besondere Auszeichnung und ich mag das eh ganz dolle.......

   
   
   
Am 4. Juli waren wir zum Rassehunde - Meeting in Meisdorf.

Ein geniales Gelände mit Waldwegen und einem frischen Bergfluss.

 

Meine süße Motte mit 17 Monaten

   
Zähne zeigen - kein Problem. Da darf Jeder mal schauen ;-))
   
Es war unerträglich heiß und schwül, als wir im Ring waren...... Ich habe schon immer versucht, etwas Schatten zu spenden.
   
Nisha bekam ein tolles SG 2
   
   
   
14.6.2009 - Nisha besuchte ihre erste CACIB, eine "große", sprich internationale, Ausstellung. Und der Ring für die Hovis war im Freigelände. Was ich generell sehr positiv finde. Aber an diesem Sonntag brannte die Sonne, als ob sie uns braten wollte...  Doch auch das haben wir mit einer Strandmuschel und anderen Schattenspendern im Gepäck gut überstanden!

 

Zeigt her eure Rute ;-))

   

Und die Zähne bitte !

Aber bitte - schauen sie ruhig auch noch mal ;-))
   
Übrigens - nicht wundern, warum vier verschiedene Leute am beurteilen waren! Gerichtet hat nur Trixi Feix! Und sie betreute dabei einen Anwärter, genauso wie die andere anwesende  Richterin. Und schon waren es immer vier Leute, die alles sehen wollten ;-))
Für Nisha zum Glück absolut kein Problem!

 

 

Puuhhh, endlich laufen, da kommt wenigstens etwas "Fahrtwind" auf ;-))

   
SG 1 - supi, meine Süße!! Ich bin stolz auf dich!
   
   
   
9.5.2009 - Hallo Ihr!

Heute war wieder mal "SO" ein Tag ;-)) Schon früh um 4 Uhr sprang Frauchen durch die Kante... Als es dann endlich mit dem Auto losging, konnte ich erstmal drei Stunden gemütlich schlafen. Aber dann - gaaanz viele Hovis! Das war toll. Naja, nicht immer.....manche Kerle waren ziemlich frech. Aber denen habe ich meine schönen 42 Zähne gezeigt, da waren sie wieder brav ;-))

Dann ging es ziemlich bald los. Als erstes haben wir eine nette Frau begrüßt, die mich von Kopf bis Fuß untersucht hat.

   
Dabei machte sie immer Kreuzchen auf einen Zettel und kraulte mich sehr schön!
   

meine Zähne wollte sie auch noch sehen....

und noch mal Kreuzchen...
   

Als sie dann auch noch meine Pfoten gekrault hat, musste ich ihr doch mal ein Küsschen geben...das mag ich doch sooo sehr ;-))

Mit Josy durfte ich springen, sogar zwei Mal!
   

Nach einer langen Pause ging es dann wieder los, diesmal wollte die Frau wissen, wie groß und lang ich genau bin. Na bitte - kein Thema!

Dann wurde es lustiger - ich durfte endlich ohne Leine bei vielen netten Leuten sein. Die hatten sogar interessante Dinge dabei - toll!
   
Und noch mal durch - es wurde schon gefragt, ob ich eigentlich immer wedele....... ja klar - was denn sonst ;-))
   
Einen Ring weiter mussten wir uns hinstellen, ich musste sitzen. Dann kamen die Leute auf uns zu. Nachdem ich mich genug umgeschaut hatte (natürlich brav im Sitz), gingen alle wieder auseinander.....und ich einer Frau nach. Warum?? Na aus deren Gürteltasche roch es einfach köstlich ;-))
Vom Kreis gibt es leider kein Bild, weil da Robert, unser Fotograf, auch mit rein musste. Sonst hab ich nämlich immer nur geschaut, wo er ist.....

Dann musste ich mit Frauchen joggen. Aber nur kurz, leider...

   
Und dann kam auch Josy endlich zurück - was für eine Freude!!
   

Zum Schluss ging es zu Ring 3. Dort wurde alles noch besser - ich bekam mein Lieblingsbringsel

Dann hat Frauchen immer mit dem netten Mann hin-und-her-Werfen gespielt. Und ich bin gesaust....
   
Plötzlich behielt der Mann  mein Bringsel.... Erst hab ich mich kurz vor ihn hingesetzt, aber als er nicht der gleichen tat, bin ich um ihn herum gehopst
   
Und es hat gewirkt!! Er hat supi mit mir gespielt!
   

Yeeaahh

los ziieehh, ziieehh........
   
Tja, was soll ich sagen? Dann kam noch Einer, der hat 3 x geschossen. Naja, was hat er denn erwartet? Ich saß da und gut war ;-))

Irgendwann bekamen wir dann einen Stapel Papier und eine Dose Leckerli - das ist doch mal nett, oder!!? Und dann ging es wieder heim.

Übrigens waren Alle sehr angetan von mir - ich hab massig Lob eingeheimst an diesem Tag! Können wir also bald mal wieder machen ;-))

PS: Man nennt diese Sache übrigens Jugendkörung! Aber am besten war doch das Spielen *grins*, Eure Nisha

   
   
   
29.4.2009 - Am vergangenen Wochenende habe ich meine erste Schau in der Jugendklasse gemacht. War alles sehr spannend und ich glaube, dass mein Frauchen zufrieden mit mir war ;-))

 

Hallo, Frau Richterin!

   
Ja, ich hab alle Zähne.....sonst könnte ich ja nicht sooo gut zergeln......
   
Zwischendurch immer wieder laufen - ein Glück, sonst wäre es ja furchtbar langweilig gewesen!
   
...und noch mal im Kreis...
   
Geschafft - Platz 2!
   
   
   
12.2.2009 - Schnee ist doch simpel und einfach DAS Element... da spielt es sich fast von allein...

 

Stimmts - bei meiner Kurvenlage wird jeder Ferrari blass ;-))

   
Nishas Leidenschaft Nummer 2 - nach dem Beutespiel - ist das Bringen. Unermüdlich, stundenlang und alles, was man wegwirft ;-))
   
Was heißt hier, größer ging wohl nicht?? Ne - größer war wirklich nicht mehr zu finden.
   
mein süßer Feger
   
Nachtrag vom 9.2.......Action und Lebensfreude pur
   
   
   
8.2.2009 - Bei Nisha gab es auch feine Torte. Und natürlich Geschenke.

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe, meine süße Maus!!!

   
Jammi, endlich darf ich ;-))
   
...da blieb kein Fizzelchen über...
   
   
   
7.1.2009 - Na, wer spielt mit mir??
   
Wenigstens etwas Schnee... und kalt! Das gefällt meiner wilden Hummel ;-))
   
   
   
3.1.2009 - Knappe 11 Monate alt

Wenn es eine Definition für Power und Kraft ohne Ende gibt, dann kommen darin bestimmt die Buchstaben N-I-S-H-A vor......

Am liebsten würde Nisha den ganzen Tag im Schnee spielen oder wenigstens daliegen und Stöckchen essen....

   
....oder mal Baden gehen!

Ja, Ihr lest richtig! Ich habe mein liebes Tun, sie vom Wasser fernzuhalten. Und manchmal kommt mein "Neeeiiin!!" doch zu spät.......ist doch sooo angenehm bei - 6 Grad und einer Wassertemperatur von 1 Grad plus :-/
Vor allem friert das Fell ja sofort ein - der Hund knirscht dann beim Laufen und versucht ständig, sich in den steifgefrorenen Pelz zu beißen....... Da gibt es nur eins - sofort zum Auto.

Und so sieht das dann aus........ Aber Nisha ist glücklich ;-))

   
   
   
November 2008 - meine Maus - schon 9 Monate alt  ;-)
   
   
   
18.9.2008 - Nisha beim schwersten Wachdienst in der Küche......irgendwann muss das Futter doch fertig sein!!
   
   
   
08.08.08 - Nisha hatte Besuch von ihrem Hundeschul - Freund Maddox!

Das war eine Freude - die beiden haben von den 6 Stunden, die Maddox hier war, 5 Stunden getobt und gespielt......und Samstag war Nisha traurig, dass er nicht wiederkam.........

   
So sieht er aus - MEIN Freund!!
   

Eine Umärmelung zur Begrüßung ;-))

oder ein Tänzchen
   

Wie?? Du willst mein Quietschi???

Da werde ich es mal im Pool verstecken, den mag Maddox nämlich nicht so!
   
Und noch ein bisschen Wasser draufbuddeln ;-))
   
Toberunde X...Y...Z...

Mama guckt ab und zu mal nach dem Rechten, war aber sehr zufrieden mit den Beiden!

   

Oma schläft lieber gemütlich im Halbschatten

Das waren so die letzten Spielchen nach dem Futter....
   
....und vor dem miteinander Einschlafen ;-))))

 

Ein toller Tag!

   
   
   
31.7.2008 - Nisha, knapp 6 Monate alt
   
   
   
22.7.2008 - Nisha und Dshiny beim Training zum perfekten Sofawart ;-))
   
meine Süße
   
   
   
Nisha und die berühmten "5-Minuten"

eine Bildgeschichte (ohne Kommentar) für alle genervten Junghund-Besitzer ;-)))

   
   
   
   
   
   
  ICH   HABE   FERTIG !!!!!!!  
   
   
   
7.7.2008 - Wird ja Zeit, dass auch mal wieder meine verrückte Hummel hier auftaucht...

 

Kommentar??? So isse halt ;-))

   
Aber wir können auch ganz à la Prinzessin... wie Mama!
   
   
   
20.5.2008 - Wir waren gestern auch im Zoo!

Die Tiere waren ja ganz lustig, aber viel interessanter waren die ganzen Gerüche überall und die leckeren Wege (=Rindenmulch). Frauchen fand das nicht, aber was weiß die schon.........

 

 

Zu den Streifenpferden wäre ich am Liebsten reingehopst ;-))))

 

   

Hier ein paar der Tiere,

 die wir besichtigt haben


 

   

Die Zebramangusten wohnen da unten, muss ich doch mal gucken

Oooch, die Elefanten bekamen grad Futter und das fanden sie toller als mich ;-))

   

Wow, was für große Muh´s

Huhuuu, jetzt bin ich fast so groß wie ihr!
   

Ins Streichelgehege durfte ich leider nicht mit rein :-((

Spuck mich ja nicht an!!
   
   
   
19.5.2008 - Sitz ich doch eben an meinem Schreibtisch und guck zur Seite - was sehe ich?? Nisha ist in die leere Kiste vom "Leckerli-Lieferanten" gestiegen und bearbeitet sie ;-))
   
Und natürlich nur das Handy parat....deshalb nicht sooo tolle Qualität. Und drin war auch nichts mehr ;-))
   
   
   
6.5.2008 - Komm raus, Fisch, oder ich komm rein!!
   

on Tour mit Oma...

...immer zu einem Spielchen aufgelegt
   

Leute - was man hier so alles sieht!!

Dann bis bald (wie immer - mit Beute im Mäulchen ;-))
   
   
   

mein süßer Kobold  ;-)))
3.5.2008 - Meine Güte - wie unvorteilhaft *grummel*

Aber Frauchen muss ja auch immer alles zeigen....... Geht Ihr mal spazieren, tobt dann mit Mama, trinkt dann mit ihr zusammen aus der Wasserleitung (das ist mehr duschen als trinken, jedenfalls wenn man noch klein ist!) und klaut dann noch ein Fellbüschel von Oma!
DA IST MAN FERTIG, JA!!??!!

Und wird prompt als Kobold bezeichnet und abgelichtet - ich habs nicht einfach hier!!!!

 

   
   
   

am 30.4. abends waren wir zum Maifeuer
Da war vielleicht was los!! Massen von lauten Leuten, ein mächtig heißes Feuer und es gab neben den Streicheleinheiten sogar Bratwürste und Eis (ich durfte kosten ;-)) *jammi*
1.5.2008 - Hallo, meine lieben Geschwister!!

Ich wollte Euch doch mal wieder berichten, wie es mir so geht! Man hört immer so viel von Euch und das freut uns sehr!
Was soll ich sagen? 42 cm groß, 13,4 kg schwer und ein richtiges "Wurschtgewitter".... Sagt Frauchen jedenfalls. Was sie damit wohl meint?? Dass ich so fleißig im Garten helfe und die Zeitung "lese"? Oder meine gestalterischen Ideen am Flurschrank? Oder doch meinen gesegneten Appetit? Keine Ahnung, auf jeden Fall geht es mir richtig gut.
In der Hundeschule und beim Welpenspiel fühle ich mich sehr wohl. "Sitz", "Komm" und "Hier" klappt schon prima, "Platz" geht so und "Bleib" üben wir jetzt auch. Das ist eine doofe Übung, sag ich Euch!! Da muss ich weeeiiit weg von Frauchen alleine sitzen bleiben - mindestens 1 oder 2 Meter! Aber auch das schaff ich noch ;-))
Auch sonst unternehmen wir andauernd was Neues. Im Einkaufszentrum waren wir gestern. Frauchen zeigte mir einen neuen Fahrstuhl. Nicht schlecht, der hatte rundum Spiegel. Aber mich hebt ja so schnell nichts aus, nicht mal der Notarztwagen, der wirklich einen Höllenlärm gemacht hat.
Bilder gibt es keine davon, Frauchen hat immer keinen Fotoapparat dabei.....sie meint, sie hat mir mir genug am Hut ;-)))
Na, wenigstens hatte sie gestern ihr Handy mit!

   

So sehe ich nachts aus   *schnaaarch*  ;-)))))
 

Mein neues Körbchen ist echt Spitze! Ganz weich und kuschelig - und ich passe sogar noch quer rein.
Zum Abtrocknen ist es auch prima, wenn ich auf der Spazierrunde wieder gebadet habe! Das macht Spaß, müsst Ihr unbedingt probieren! Und zu Hause flutsche ich dann Ruck-Zuck in den Korb und wälze mich.....geht tausendmal besser als mit dem Handtuch ;-)))

So, jetzt wollen wir mal wieder los! Dann bis die Tage!!

   
   
   
27.4.2008 - Meine süße Zwecke
   
Ich kann kein Wässerchen trüben ;-))))))
   
   
   
23.4.2008 - unsere süße Nisha

 

Heute genau 11 Wochen alt,
12,0 kg schwer und 41,8 cm hoch ;-)))

   
   
   
22.4.2008 - Nun gibt es auch endlich mal wieder was von Nisha! Ich hab echt keine Zeit (und meistens keinen Fotoapparat dabei ;-))))

Aber wenigstens das Handy........

 

Toben mit Mama

   
und Zeitung "lesen" mit Oma
   

Jaja, wer den Schaden hat...... Kaum bin ich das erste Mal richtig ins Wasser gesprungen, lacht sich Frauchen kaputt über meine nasse Rute!! Und hat natürlich prompt das Handy zu Hand. Find ich gar nicht lustig! Aber Wasser macht Spaß - das hab ich heute gelernt!
      
            Und nach so einem Tag
         bin ich einfach nur noch platt ;-))
   
   
   

2.4.2008 - Beginn der 9. Woche

Heute kommen nun tatsächlich bereits die letzten Wochenberichte... Deshalb auch schöne große Erinnerungs-Fotos mit Mama ;-))
Das Wetter spielte - typisch April - fast die ganze Zeit mit!
Unsere sieben Großen haben sich zu sehr selbstbewussten, aktiven, unternehmungslustigen, freundlichen und - vor allem auch - verschmusten "Groß-Babys" entwickelt. Und übermorgen gehen schon die ersten hinaus in die große, weite Welt........

Nisha wiegt heute 8720 Gramm.

   
   
26.3.2008 - Woche 7 ist vorüber und die Lütten sind ein aktives, verspieltes und sehr freundliches Grüppchen. Die Kämpfe ums Spielzeug werden langsam heftiger - das zeigt uns, dass bald die Zeit des Abschieds gekommen ist....

Nisha wiegt heute 7270 Gramm.

 

   
   
19.3.2008 - Sechs Wochen sind die sieben Zwerge nun bei uns, die siebente beginnt. Ich sage nur Sauseschritt :-//

Nisha wiegt heute 5830 Gramm.

 
   
12.3.2008 - Wir gehen in die sechste Woche - is´ doch nicht wahr ;-))
Unsere Krümel sind ein absolut liebes, verschmustes, agiles und reinliches Grüppchen! Der Schlafplatz ist immer blitzsauber....
Alle Welpen sind sehr zutraulich und haben weder mit Fremden noch mit lauten Geräuschen oder unbekannten Sachen Probleme.

Nisha wiegt heute 4620 Gramm und ist eine wilde Maus...die meiner Meinung nach bereits genau weiß, dass sie hier bleibt ;-))

 
   
5.3.2008 - Woche 4 ist um und damit fast Halbzeit... Es geht immer schneller, die Lütten spielen und toben, können unterdessen recht gesittet futtern und entwickeln sich prima.

Nisha wiegt heute 3560 Gramm. Ja, was soll ich zu meiner Zaubermaus sagen?? Mama noch mal, nur ein bisschen frecher ;-)) Eben Hans Dampf in allen Gassen...

 

   
27.2.2008 - Die dritte Wochen verflog im Sauseschritt! Und Ende derselben ist immer unser "Körbchen-Shooting" ;-)))
Die Lütten haben seit heute mehr Platz als nur in der Wurfkiste - sie haben das Wurfzimmer zur Verfügung und entdeckten neugierig, unerschrocken und aktiv jeden Winkel.

Nisha übt ein, wie sie am besten wirkt ;-)) Dabei hat sie unsere Herzen doch längst fest im Griff..... Sie wiegt heute 2700 Gramm und ist eine sehr aktive, neugierige und selbstsichere Hündin.

 
   
23.2.2008 - Die erste "nicht-Mama-Milch"! Ungewohnt, vor allem das Schlabbern aus der Schale. Aber es ging wirklich gut und schmeckte auch!

Nisha fand es ziemlich komisch und brauchte eine Weile, ehe sie die Prozedur verstand!

   
20.2.2008 - Die zweite Woche ist um und aus den kleinen Maulwürfen werden langsam Hunde! Die Augen öffnen sich, das Gehör funktioniert schon etwas, das Pigment kommt und die Gesichter "strecken" sich langsam.

Nisha wiegt heute 2055 Gramm.

   
16.2.2008 - Nisha zeigt, was die anderen noch verbergen - den ersten Hovi-Blick
   
13.2.2008 - Die erste Woche ist vorbei und unseren Lütten geht es prima!
Nisha wiegt heute 1204 Gramm. Sie ist eine temperamentvolle Hündin.
   
11.2.2008 - Kuschelmaus
   
9.2.2008 - Meine kleine Nisha - gerade mal so groß wie Mamas Hinterpfote ;-)
   
6.2.2008 - Nisha kam, sah und siegte!

Sie ist eine wunderbare schwarzmarkene Prinzessin, temperamentvoll, schmusig und voller Kraft und Energie.

UND - sie wird bei uns bleiben, unsere Familie bereichern und vielleicht irgendwann einmal für den Fortbestand der Fina´s - Sternchen sorgen.