Unser G - Wurf

 
 

 Nisha und Aaron haben am 21. August 2010 geheiratet!
Es ging freundlich, schnell und ganz unkompliziert zur Sache - so, wie man es sich wünscht!

Wir freuen uns, die Geburt unserer G - Sternchen
am
23. Oktober 2010 bekannt geben zu können!

 

Das Hochzeitspaar

 
Nach nur 4, 5 Minuten Spiel war es passiert!
Das ist auch der Grund, warum es diesmal nur ein Bild gibt.... Winfried hat zwar 4 Tobebilder
gemacht, aber die sind leider allesamt unscharf
Einen weiteren Grund lest Ihr im Wurftagebuch....

Alle Neuigkeiten findet Ihr - wie immer - hier auf der Seite und
auch im G - Wurftagebuch!

 

Die schwarzen Kreise sind die Fruchtblasen und darin wohnen die Lütten ;-))
Das große schwarze Oval unten ist allerdings kein Welpe,
das ist Nishas (volle) Blase *grins*

18.9.2010 - Gestern Abend waren wir nun also bei unserem Tierarzt!

Und er hat was gesehen!! Nämlich 5 - 6 kleine Möppels *freu freu* (Nachbemerkung vom 24.10.2010 - da hatten sich wohl ein paar mehr Babys hinter Nishas voller Blase versteckt ;-))

 

Wir sind froh und glücklich, dass alles so prima geklappt hat! Und natürlich berichte ich fleißig weiter - hier und im Wurftagebuch

   
23.9.2010 - 34. Tag - Naja, so halb im Sonnenlicht und auch noch mit dem Handy....schön ist es nicht, aber man sieht, dass Nisha um die Taille herum doch deutlich breiter geworden ist. Das Fell seitlich am Bauch "stiepelt" auch schon etwas ab. Finde ich jedenfalls - ich hoffe, Ihr seht das genauso ;-))

Ansonsten glänzt sie wie eine Speckschwarte und fühlt sich wohl.

   
30.9.2010 - 41. Tag - Ich hab mir echt Mühe gegeben - aber so richtig sieht man es auf dem Bild wohl doch nicht ;-))
Auf jeden Fall kann ich bestätigen, dass Nishas Kullerchen schon 10 cm angewachsen ist und beim Laufen immer fein im Gegentakt hin und her schaukelt! Was sie natürlich nicht daran hindert, wie ein Berserker über die Wiesen zu rennen, wenn Nachbars Katze dort auf der Jagd ist......   Um sich danach mit einen lauten Ächzen hinzulegen - ja ja, man hat es eben nicht leicht ;-))

Und man sieht doch schon ein bissl was, oder?!?

   
6.10.2010 - 47. Tag - Nisha setzt jetzt schon öfter mal diesen wissenden, in sich gekehrten Blick auf. Allerdings nur solange, bis irgendwo was Interessantes passiert ;-))

Und sie beginnt, Höhlen zu graben....

   

Dieses Bild habe ich extra mehr aufgehellt, als ihm gut tut....
Aber so sieht man das Bäuchlein doch recht gut!

Und noch mal von oben *grins*     DAAA steht das Fell ab über der Murmel !
Und die Taille ist eh flöten...
   
13.10.2010 - 54. Tag - Da hat sie nun schon mal Platz genommen und fühlt sich hoviwohl - unsere kleine Kullermaus! Auch auf normalen Decken liegt man sehr gut und kann schön träumen ;-))

Und man sieht auch das Bäuchlein recht gut....meine ich.

Ihr sehr, das Zimmer ist fertig und auch Lena hat beschlossen, dass sie diesmal den Platz auf dem Bett-Sofa gegenüber bekommt und nicht den in der Kiste. Bin gespannt, ob sie dann mit rein darf ins Zimmer oder ob Nisha das erst nach ein paar Tagen oder Wochen zulässt. Wir werden sehen....

Alles anderen News findet Ihr natürlich auch im WTB - wie immer ;-))

   
16.10.2010 - 57. Tag - Heute mal von schräg oben und mit Blitz - denn im Flur auf den kühlen Fliesen liegt es sich immer noch am besten!
Und man sieht den Bauch jetzt schon ordentlich!! Naja, es dauert ja nun auch nicht mehr lange....

Alles weitere wie immer im WTB ;-))

   
21.10.2010 - 62. Tag - Hier nun also ein letztes Bauchbild von unserem Kullertier ;-))
Ich habe Nisha extra hinten im Garten "platziert", damit sie schön in der Sonne steht! Und?? Kommt doch eine Katze vorbei........so guckt sie auch - lass mich biiitte laufen!!

Wir biegen nun in die Zielgerade ein, ich denke mal, morgen abend oder Samstag früh (oder in der Nacht dazwischen ;-))  geht es los!

Alles Weitere im WTB........wisst Ihr ja !

 

Hier ist nun die Übersicht über unsere G´lis (in alphabetischer Folge):

- mit einem Klick auf den jeweiligen Namen kommt Ihr zur Einzelseite des Welpen -

Name Rufname Geschlecht / Farbe Geburtszeit und -gewicht Abgabetag und -gewicht Vorgestellt bei der HZD &. Prüfungen * HD - Röntgen - Ergebnis
Galdo  Gennaro
Niederländischer Jugendchampion & Champion
Luxemburgischer  Champion
Deckrüde der HZD
DeX Rüde schwarzmarken 9.45 / 515 g 22.12.2010 - 9380 g A / VB 2 / VB 3  /  Körung  /
AD
HD - frei A 1
Gidon  Gavan Gidon Rüde blond 7.00 / 550 g 13.02.2011 - 19.700 g A HD - frei A 1
Gregis  Gunari Gregis Rüde schwarzmarken 9.33 / 495 g 02.01.2011 - 11.200 g A / VB 2 / VB 3
BH / FPr 1 / FPr 2 / FPr 3 / AD
HD - frei A 1
ED - frei
Galateia  Grace
HZD-Zuchthündin
 
Teia Hündin blond 4.47 / 450 g 22.12.2010 - 8120 g A / VB 2 / VB 3 /
Körung
HD - frei A 1
Ghada  Gwendolyn
HZD-Zuchthündin
 
Gwendy Hündin schwarzmarken 8.14 / 405 g 31.12.2010 - 9950 g A / VB 3 / Körung
 BH
HD - frei A 1
Ghanima  Galja Gaja Hündin schwarzmarken 7.48 / 448 g 22.12.2010 - 8180 g VB 2  /  VB 3 HD - frei A 1
ED - frei
Gia  Geneva Fraggles Hündin blond 8.50 / 404 g 22.12.2010 - 8180 g
Glory  Belle Glory Hündin blond 10.14 / 495 g 26.12.2010 - 9950 g   HD - frei A 1
Gunyah  Gunida Emma Hündin blond 7.13 / 450 g 27.12.2010 - 10.210 g   HD - frei A 1

Erinnerung - an Galenus Gelar, unser Regenbogenkind

* entweder Verhaltensbeurteilung 2 = VB 2 (vormals Jüngstenbeurteilung), Verhaltensbeurteilung 3 = VB 3 (vormals Jugendkörung), Körung (vormals Hauptkörung), Ausstellungen (A) oder Prüfungen (wie Begleithund, Fährte, Ausdauer usw)
== genaue Ergebnisse am Seitenende ==


 


Mit einem Klick auf das Familienbild geht es zu den
allgemeinen Bildern!

 

Hier stellen sich nun Papa und Mama vor:


Bilder aktuell von September 2010


 

Alban vom Vadruper Biber, genannt Aaron

geb.:  23. 12. 2006
Vater: Kosta vom Wittlerdamm  /  blond
Mutter: Chiva von der Endmoräne  /  sm
HD - frei A1  /  ED - frei
frei von Schilddrüsenerkrankungen
Größe: 69 cm

HZD - Champion

BH-Prüfung
Ausstellungsbewertung Vorzüglich

 

Aaron (so wird Alban genannt ;-)) habe ich auf verschiedenen Veranstaltungen als sehr souveränen und freundlichen Rüden erlebt. Er besticht durch sein Auftreten und wurde schon mehrmals mit V 1, Schönster Rüde sowie BOB (Bester der Rasse) bewertet.

Seine Körungen bestand er ohne Tadel.

Auch er ist ein echter Familien - Hovawart....so, wir wir uns den Vater unserer Sternchen wünschen.

Aaron hat (vor Nisha) bereits drei Mal gedeckt - in Deutschland (HZD), in Österreich und in Tschechien. Und er nennt schon eine nette Kinderschar "sein eigen" ;-))

Nachdem ich Aaron nun in seinem häuslichen Umfeld kennen lernen durfte, habe ich mir zu der Entscheidung, diesen Rüden für Nisha aufzustellen, noch einmal gratuliert!!
Wenn diese Welpen keine Kampfschmuser werden, dann weiß ich auch nicht ;-))

Niederelvenich Juni 2010 - V 1, Schönster Rüde, BOB

Mama des G - Wurfes
wird meine wunderbare sein!

Es ist ihr erster Wurf!
Und sie wird sicher eine super tolle Mama sein! Ihren Grundkurs in Sachen Welpen hat sie ja beim F-Wurf absolviert. Und das so souverän und instinktsicher, dass wir alle nur gestaunt haben! Man sollte nicht glauben, wie schnell ein Wirbelwind zum lauen Lüftchen wird, wenn er sich (mit) um Babys kümmern darf ;-))

Wir freuen uns riesig auf Nisha´s ersten Wurf!

DIE MAMA:

Elaya Nisha von Fina´s  Stern

geb.:  06. 02. 2008
Vater: Takko vom Fleischereck  /  blond
Mutter: Alena Aymie von Fina´s Stern  /  sm
HD - frei A1  /  ED - frei
frei von Schilddrüsenerkrankungen
Jugend- und Hauptkörung
Ausstellungsbewertung u.a. CACIB Jugendsiegerin Thüringen 2009
Größe: 64 cm
Gewicht: 34 kg

Wer Nisha, genannt "die Nuss", kennt, weiß, wovon ich rede...
In ihr treffen stets abrufbares Temperament, Lebensfreude, ein hoher Spiel- und Beutetrieb - aber auch absolute Treue, Liebe und ein sehr sensibles Wesen aufeinander.
Im Haus merkt man sie gar nicht (außer man fällt über sie). In der Stadt, bei Volksfesten und ähnlichen Veranstaltungen besticht sie durch Ruhe und Souveränität.
Aber geht es zur Spielaufforderung....dann gibt es kein Halten mehr!! Die Begriffe "höher - weiter - schneller" wurden, so scheint es uns jedenfalls, direkt für unsere Nuss erfunden

Und danach? Klettert sie auf meinen Schoß und will kuscheln....
 




Aus dieser Verpaarung erwarten wir knochenstarke Welpen in schwarzmarken und blond.
Ich erhoffe Welpen mit einem sehr guten Spiel- und Beutetrieb, abrufbarem Temperament gepaart mit Arbeitsfreude und großer Freundlichkeit und Sensibilität.

Eben richtige Familienhovis - immer zu haben für Spiel, Sport, Spaß und gemeinsame Unternehmungen, aber genauso treue und ausgeglichene Begleiter in allen Lebenslagen und "Schatten" ihrer neuen Besitzer.

Noch ein Wort in eigener Sache: Mehrmals wurde ich nun gefragt, warum Nisha die Nuss, Nüssi usw. genannt wird. Das ist beileibe kein Schimpfname!! Irgendwann in der Welpenzeit fing Josy damit an (so in der Art Nisha, Nischi, Nuschi, Nuss ;-)) ........ Und wie das so ist - es wurde übernommen und blieb. Natürlich wird Nisha sonst auch Nisha genannt ;-)

 

 

Alle Ergebnisse des G-Wurfes in zeitlicher Folge:

 

DeX (Galdo) - hat am 7. Mai 2011 bei der FCI-Jahrhundertsieger-Ausstellung in Dortmund die Jüngstenklasse mit v v 1 gewonnen

Gregis - hat am 7. Mai 2011 bei der FCI-Jahrhundertsieger-Ausstellung in Dortmund in der Jüngstenklasse ein v v 2 erhalten

Gregis - hat am 21. Mai 2011 bei der Körung in Sannum an der Verhaltensbeurteilung II erfolgreich teilgenommen

Gregis - hat am 22. Mai 2011 bei der CAC in Sannum in der Jüngstenklasse ein v v 2 erhalten

Gidon - hat am 19. Juni 2011 bei der Internationalen Ausstellung in Erfurt die Jüngstenklasse mit v v 1 gewonnen

Teia - hat am 19. Juni 2011 bei der Internationalen Ausstellung in Erfurt die Jüngstenklasse mit v v 1 gewonnen

DeX - hat am 2. Juli 2011 bei der Ausstellung in Echt / Holland die Jüngstenklasse mit v v 1 / Best Puppy gewonnen

DeX - hat am 9. Juli 2011 bei der Körung in Haltern an der Verhaltensbeurteilung II erfolgreich teilgenommen

Gaja - hat am 9. Juli 2011 bei der Körung in Haltern an der Verhaltensbeurteilung II erfolgreich teilgenommen (Siegerin ihrer Klasse)

DeX - hat am 10. Juli 2011 bei der Ausstellung in Haltern die Jüngstenklasse mit v v 1 gewonnen

DeX - hat am 27. August 2011 bei der Internationalen Ausstellung in Rotterdam die Jugendklasse mit Ex. 1 (= Vorzüglich 1) gewonnen und wurde Schönster Rüde

DeX - hat am 11. September 2011 bei der Ausstellung in Niederelvenich in der Jugendklasse ein SG 2 erhalten

Teia - hat am 24. September 2011 bei der Körung in Köppern an der Verhaltensbeurteilung II erfolgreich teilgenommen

DeX - hat am 24. September 2011 bei der Ausstellung in Maastricht die Jugendklasse mit Ex. 1 (= Vorzüglich 1) gewonnen und wurde Schönster Rüde

Teia - hat am 25. September 2011 bei der Ausstellung in Köppern die Jugendklasse  mit SG 1 gewonnen

Teia - hat am 1. Oktober 2011 bei der Ausstellung in Aschersleben in der Jugendklasse ein SG 2 erhalten

DeX - hat am 15. Oktober 2011 bei der Ausstellung in Dortmund in der Jugendklasse ein SG 3 erhalten

Teia - hat am 15. Oktober 2011 bei der Ausstellung in Dortmund in der Jugendklasse ein SG 3 erhalten

DeX - hat am 26. November 2011 bei der Ausstellung in Amsterdam die Jugendklasse mit SG 1 gewonnen

DeX - hat am 5. Februar 2012 bei der Ausstellung in Eindhoven die Jugendklasse mit Ex. 1 (= Vorzüglich 1) gewonnen, wurde Schönster Rüde und bekam das BOB
Damit trägt DeX den Titel "Niederländischer Jugendchampion"

DeX - hat am 31. März 2012 bei der Ausstellung in Luxemburg die Zwischenklasse mit V 1 gewonnen

Gregis - hat am 21. April 2012  - mit knapp 18 Monaten - die Begleithund - Prüfung bestanden

Gwendy - hat am 28. April 2012 in Habichtswald die Verhaltensbeurteilung 3 bestanden

Gwendy - hat am 29. April 2012 in Habichtswald in der Zwischenklasse ein SG 4 erhalten

DeX - hat am 29. April 2012 bei der Ausstellung in Habichtswald in der die Zwischenklasse ein SG 4 bekommen

Gregis - hat am 1. Mai 2012  - mit gerade 18 Monaten - die Fährten - Prüfung 1 bestanden

Gregis - hat am 5. Mai 2012  - mit gerade 18 Monaten - die Fährten - Prüfung 2 bestanden

DeX - hat am 5. Mai 2012  - mit gerade 18 Monaten - die Ausdauerprüfung bestanden

DeX - hat am 11. Mai 2012 bei der Ausstellung in Dortmund in der die Zwischenklasse ein G bekommen

Gregis - hat am 19. Mai 2012  - mit knapp 19 Monaten - die Fährten - Prüfung 3 bestanden

Gwendy - hat am 10. Juni 2012 bei der CACIB in Erfurt die Zwischenklasse mit V 1 gewonnen

Teia - hat am 11. August 2012 bei der CAC in Aschersleben die Zwischenklasse mit SG 1 gewonnen

DeX - hat am 2. September 2012 bei der CACIB in Luxemburg die Zwischenklasse mit Ex 1 gewonnen und bekam CACL und Res. CACIB

Gregis - hat am 9. September 2012 bei der CACIB in Rheinsberg die Zwischenklasse mit SG 1 gewonnen

DeX - trägt mit seinem Sieg bei der Ausstellung in Luxemburg nun den Titel:  "Luxemburgischer Champion"

Teia - hat am 22. September 2012 in Brieselang die Verhaltensbeurteilung 3 erfolgreich bestanden

Gwendy - hat am 6. Oktober 2012 die Begleithund - Prüfung bestanden

Gregis - hat am 20. Oktober 2012 in Niederelvenich die Verhaltensbeurteilung 3 erfolgreich bestanden

DeX - hat am 20. Oktober 2012 in Niederelvenich die Verhaltensbeurteilung 3 erfolgreich bestanden

Teia - hat am 20. Oktober 2012 in Adenstedt die Körung erfolgreich bestanden

Gregis - hat am 28. Oktober 2012 in Wesel die Ausdauer-Prüfung bestanden

DeX - hat am 3. Februar 2013 bei der Ausstellung in Eindhoven (NL) die Championklasse mit V 1 gewonnen, wurde Schönster Rüde und bekam das BOB! Damit trägt DeX nun seinen dritten Championtitel "Niederländischer Champion"

Gwendy - hat am 27. April 2013 in Habichtswald-Ehlen die Körung erfolgreich bestanden

Gwendy - hat am 28. April 2013 auf der CAC in Habichtswald-Ehlen ein SG 4 erhalten

Teia - hat am 16. Juni 2013 auf der CACIB in Erfurt ein V 2 erhalten

Gregis - hat am 30. Juni 2013 bei der CAC in Haltern in der Offenen Klasse ein SG erhalten

Gaja - hat am 13. April 2014 in Sangerhausen die Verhaltensbeurteilung 3 erfolgreich bestanden

DeX - hat am 4. April 2015 in Sangerhausen die  Körung  erfolgreich bestanden