Welpentreffen der Fina´s - Sternchen

am 7. und  8. Juli 2007

 

Diesmal folgen die Bilder - ausnahmsweise - von oben nach unten (weil ja nichts mehr nachkommt ;-))

Nun ist es vorbei.......und wir sind geschafft - aber total glücklich und zufrieden!
DANKE, dass Ihr alle hier wart und uns auch tatkräftig unterstützt habt !!!!!
Es war wirklich ein rundum tolles, schönes Wochenende *freu*
Selbst Petrus hatte ein Einsehen und hat uns für unseren Sonntag das einzige super Wetter der letzten
(und kommenden) Tage geschickt.
Es gab bereits am Samstag in Bienstädt tolle Gespräche und einen entspannten Abend.
Am Sonntag wurde dann viel mit den Hunden gemacht, es gab Spaß-Wettkämpfe und einen Teil Gehorsam und Obedience. Außerdem war natürlich viel Zeit zum Schwatzen, mit den Hunden schwimmen zu gehen, Erfahrungen auszutauschen sowie zum Essen und Trinken.
Der Haupttenor der Gespräche zwischen den "Sternchen-Generationen" lag lustigerweise bei diesen drei Sätzen:
"Oh ja, das war bei uns genauso!" ,  "Warte mal ab, das gibt sich!"  und  "Bin ich froh, dass das bei Euch auch so war!" ......jaja, die Hovis  ;-))))))
Die 7, 8 Stunden vergingen wie im Fluge und wir waren uns einig - das müssen wir wiederholen!!

Ich habe übrigens  mal locker 466 Fotos gemacht ;-)))) 100 davon könnt Ihr hier bewundern!

Dann mal los und viel Spaß!!

Anfangs erstmal ein Gruppenfoto mit fast allen Teilnehmern, Jordan musste leider schon eher weg.

und nun wieder das Berühmte "v.l.n.r. ;-)))))
Anton, unser Königspudel (bei allen beliebt und ein tolles Kerlchen), Lotte (Betise), Dshiny 3 (Dyllis), Cenji, Danyelle,
Rudi (Achellyco)
- Stamm-Mutter Dshiny - Alena - Devon, Candy (Candace), Caiti (Caitlin), Dshiny 2, Cassim,
Yule (Banyula) und Bayoo (Bayonn)

 

Die Teilnehmer nach Würfen sortiert:

Der A - Wurf

Alena, Mama Dshiny und Achellyco

Der B - Wurf

Mama Dshiny, Betise, Bayonn, Banyula

Der C - Wurf

Cenji, Mama Dshiny, Caitlin, Candace, Cassim

Der D - Wurf

Devon, Danyelle, Mama Alena, Dshiny 2, Dyllis
und Dejon, der eher weg musste, noch mal extra:

 

Und hier nun alle anderen Bilder.
Bitte habt Verständnis, dass ich nicht von jedem Hund bei jeder Wettkampf-Station ein Bild habe. Ich habe schon rotiert wie eine Rundumleuchte ;-)))))), aber alles ging halt nicht...

 

Super Wetter, nette Leute und Hovis...was will man mehr!
so langsam sind alle da
und wer bist du??

Lasst die Wettkämpfe beginnen!

 

Station 1 = Slalomlauf mit Tennisball auf dem Löffel um 5 Eimer. Und wer hinterher auch noch benennen konnte, was IN den Eimern lag, bekam Zusatzpunkte

 

Yule

Rudi

Caiti

Cassim

Lotte

Cenji

Dshiny 2

Candy

Jordan

Danyelle

Dshiny 3

Anton (mein Antön´chen, der gefiel mir wirklich ;-))

Devon
 

Station 2 - Den Hund auf die Decke legen und 2 Meter weit ziehen, ohne dass er aufsteht. Schwerer, als Mancher dachte ;-))


Yule

Caiti

Lotte

Cenji - mit vereinten Kräften ;-)

Candy´s Frauchen Sabine wird von Thomas eingewiesen

Jordan...ruuuuhig, Brauner ;-)

Danyelle

Dshiny 3...jetzt reichts

Anton

...und Devon, der natürlich verkehrtrum einparken musste ;-)

Station 3 - 4 Käsewürfel suchen innerhalb von 2 Minuten in einem Quadrat von 3 x 3 Metern


Bayoo

Rudi

Caiti

Cassim

Lotte...ich hab die Dose gefunden!!!

Cenji - Auswertung, alles supi

Candy

Jordan

Station 4 - Den Hund ohne Zeitbegrenzung auf 16 Holzbrettchen stapeln, 4 pro Pfote. Da war Ausdauer gefragt


Bayoo

Yule

Caiti...ich halte und du schiebst drunter  ;-)

Cassim

Lotte

Jordan

Anton

Devon

Station 5 - Ein Hindernisparcours. Erst ein Sprung, dann ein klappernder Dosenvorhang, dann wieder ein Sprung und letztlich der Tunnel


Bayoo

Yule

Rudi

Caiti

Cassim

Lotte

Cenji

Dshiny 2...he, Frauchen, hier gehts lang ;-)

Candy

Jordan...mit vollem Schwung

Danyelle

Anton

Devon
 

Station 6 - Aus 3 Metern Entfernung mussten die Zweibeiner 3 Bälle in den Korb befördern. Und Hovi sollte im Platz liegen bleiben


Bayoo

Yule

Rudi

Cassim

Jordan

Danyelle

Devon

Anton
   

Und die letzte Station, Nummer 7. Antreten zum großen Wettlauf.
Hier einige Impressionen




Siegerehrung

Nur ein Bild, stellvertretend für alle Anderen nimmt hier Lotte ihr Ziehtier mit Schweineohr sowie eine Tüte Leckerli in Empfang!

Anton, erst scheu und zurückhaltend, aber dann total "aufgetaut"!


Hovi´s liegen ihm ;-))

Nach Steaks, Bratwürsten, Hühnchen, Salaten usw. (und vor dem Kaffee trinken ;-))))) wurde es Zeit, mal wieder was zu tun

Einige Gehorsams- und Grundübungen aus dem Obedience bereiteten allen Teilnehmern großen Spaß

Begegnungen

  Umrunden der sitzenden Hunde
Vorsitzen

Slalom um die sitzenden Hunde

Begegnungen über Kreuz

und noch mal

klappte alles super und ohne Gebell oder Anfeindungen

Hallo Onkel Rudi! (Dshiny 2)

Prima, das macht Spaß!

Bekomm ich noch ein Leckerli??

Und was war noch?


Gut gemacht, Kleiner!


Geschafft!


Haben wir auch genug Punkte?


Mir macht es Spaß, Frauchen!!

Und GANZ zum Schluss als "Schmankerl" ein paar Bilder vom enthusiastischen Einsatz der Zweibeiner am Tunnel - echt toll. Eben alles für den Hovi (bzw. für den Anton ;-)))

Action am Tunnel...oder wie soll man das sonst nennen??


Flying man...


...und gleich noch mal


Nun komm doch, komm........

 

 
...ok - aber dann mit Schmackes!!!!!

 

   

Das war´s........
Es gab zwar auch noch mehr Bilder vom "Futtern", aber irgendwo muss Schluss sein ;-))
Ich hoffe, Ihr habt einen Eindruck bekommen, wie viel Spaß wir hatten! Bzw. habt Euch auf den Fotos wieder gefunden ;-))

Liebe Grüße an ALLE,

Martina und die Sternchen